Gartenmauern

Mauern schaffen Strukturen und Räume, schützen, stützen und bieten Lebensraum für Pflanzen und Tiere.

Ob als natürliches Natursteingebilde, als schlichtes gestalterisches Element oder in „schützender“ Ausführung – Mauern können viele Funktionen erfüllen.

Sie stützen Hänge ab und gliedern einzelne Bereiche innerhalb eines Gartens sowie zwischen verschiedenen Gärten.
Eine Ausgestaltung, die sich in die Einheit von Garten und Haus einfügt oder bewusst Kontrapunkte setzt, Räume schafft, die Schutz und Sicherheit bietet oder Trennlinien zieht, will gut geplant sein, damit Ihre Mauer kein „Fremdkörper“ in Ihrem Garten ist.

> Gartenmauern aus Betonstein

Pflasterhandwerk – Zunft mit Zukunft

 

> Zur Website der Wanderausstellung

Zertifikate