Firmenportrait

01. Juli 1999 : Gründung der Firma Singbeil Bau GmbH
mit den Sparten :
Strassenbau, Tiefbau und Rohrleitungsbau.
………………..
19. August 1999 : Eintragung der Firma als  Fachbetrieb
nach dem Wasserhaushaltsgesetz
sowie Abschluss eines Überwachungsvertrages
mit der GSW.

Erweiterung des Arbeitsfeldes um die Bereiche:
Gussasphaltbau und Tankstellentechnik.
………………..
Im Jahr 2000

Übernahme der Firma Heinrich Keil Elektro
aus Wendeburg-Bortfeld / Kabelleitungsbau
1 KV und Strassenbeleuchtung.

Kauf des Betriebsgeländes Berkumer Weg 2
in Peine von der Raiffeisenwarengenossenschaft.

Fuhrpark auf Stellplatz vor Hallenneubau

Bau der Fahrzeughalle

Hallenneubauten
………………..
12. Februar 2001 :  DVGW – Zertifikat über die Qualifikation zum
Fachunternehmen für Rohrleitungsbau.
………………..
06. März 2006 :  Gütezeichen Kanalbau – Zertifikat über die Verleihung des Gütezeichens für die Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und -kanälen.

………………..
07. Februar 2008 :  Gütesicherung Pflasterbau – Zertifikat über die Einfürung des Zertifizierungsverfahrens der Qualitätssicherung gemäß den Güte- und Prüfbestimmungen des Vereins „Qualitätssicherung Pflasterbauarbeiten e.V.“.

………………..
Februar 2009 :  Eintragung bei der Stadtentwässerung Braunschweig als zugelassener Fachbetrieb

………………..

Dipl. Ing. Rüdiger Singbeil

Rüdiger Singbeil

bis 1974… Ausbildung zum Pflasterer – Strassenbauer
………………..

1976 – 1979 :  Studium Bauingenieurwesen an der FH Holzminden
Abschluss zum Dipl. – Ing. für Verkehrs- und Wasserbau
………………..
1980 – 1982 : Entwicklungshelfer in Lusaka – Sambia (Afrika)
Dozent für Baufachleute
………………..
1982 – 1999 : Bauleiter und Geschäftsführer
einer Peiner Strassen- und Tiefbaufirma.
………………..
2000 : Vereidigung als Sachverständiger für das Strassenbauer – Handwerk im Bezirk der Handwerkskammer Braunschweig
………………..

2006 : Obermeister
der Straßenbauerinnung Braunschweig
………………..

Pflasterhandwerk – Zunft mit Zukunft

 

> Zur Website der Wanderausstellung

Zertifikate